Peter Trainer Kühlcke

Bericht vonpersonJan Andresen amdate_range |   Trainer

Abschied nach 9 Jahren als Trainer

Am Samstag den 22.06.2019 feierte die B-Jugend der SG-Schwansen das diesjährige Saisonabschlussfest auf der Sportanlage in Karby. Zuvor hatte Peter Kühlcke bereits angekündigt, dass er seine Trainertätigkeit nach nunmehr 9 Jahren aufgeben werde. Als Überraschung wurden ohne sein Wissen nicht nur die aktiven Spieler eingeladen, sondern auch viele, die innerhalb der 9 Jahre mal unter seiner Leitung gekickt haben. Tatsächlich waren 10 ehemalige Spieler erschienen. Peters Kommentar als er die Ehemaligen ankommen sah:“ Das ist ja legendär!“ Aus den Aktiven und Ehemaligen wurden 3 Mannschaften gebildet und ein kleines Turnier ausgespielt. Peter durfte / musste in allen drei Mannschaften spielen und erzielte 3 grandiose Tore. Nach dem Duschen wurde der gemütliche Teil eingeleitet. Jan Andresen richtete Dankesworte an den scheidenden Trainer. Insgesamt dürften mehr als 2.500 Stunden Ehrenamt zzgl zig Tausend gefahrener Kilometer zusammengekommen sein. Peter hat seine Jungs jährliche auf Turniere begleitet, zuletzt an die Costa Brava in Spanien.

Als Abschiedsgeschenk wurde Peter ein gerahmtes Trikot des TSV-Schwansen überreicht, auf dem alle Teilnehmer der Abschiedsfeier unterzeichnet hatten.

Damit das Geschenk auch wirklich einen Ehrenplatz über dem Sofa der Kühlckes erhalten wird, wurde auch seiner Frau für 9 Jahre Verständnis und Verzicht zugunsten dem Fußballsport gedankt und ein Präsent überreicht. Ferner wurde Peter die vertraglich vereinbarte Abfindung in Höhe von 5 MIO Euro Falschgeld in bar übergeben, allerdings unter der Maßgabe, dass seine Frau davon partizipieren müsse.

Ab jetzt wird Fyn Scheel zusammen mit Rudi Winkler und Heiko Matthies die B-Jugend trainieren. Interessierte neue Kicker können sich gerne an die SG-Schwansen oder den TSV-Karby wenden.

Der gelungene Nachmittag klang mit einem leckeren Buffet und Grillfleisch aus. Ein besonderer Dank ging auch an das Team des Vereinsheims.