C-Jugend - Hallenturnier (Birkhalle)

Bericht vonpersonJan Andresen amdate_range |   C-Jugend | Winterpause

Zu Gast bei der FSG-Ostseeküste am 09.02.2019

Die FSG-Ostseeküste hatte unter dem Motto „Halli-Galli“ zum Turnier geladen und insgesamt 6 Mannschaften traten an, um sich gegenseitig zu messen. Dazu gehörten neben dem Team der SG-Schwansen die SG Böklund/Süderbrarup, der FC Sörup-Sterup, die SG Nordangeln/Grundhof und die Gastgeber mit zwei Teams.

Mit dem Spielmodus Jeder-gegen-Jeden wurden insgesamt 15 spannende und vor allem faire Spiele durchgeführt. Das Schiedsrichtergespann leistete hervorragende Arbeit und sorgte durch eine bestimmte aber gleichzeitig zurückhaltende Spielleitung für wenige Spielunterbrechungen.

Dem C-Jugend-Team der SG-Schwansen, bestehend aus Ben-Luca Ramm als souveränem Torwart, Casi Jansen als Kapitän und gleichzeitig mit 8 erzielten Toren Torschützenkönig des Turniers, Tammo & Morten Deimann, Paul Hartmann, Lasse Heyden, Luca Züllchner und Hannes Andresen, gelang es alle Spiele zu gewinnen und nur drei Tore der Gegner zuzulassen. Somit stand am Ende der strahlende Sieger des Turniers fest.

Das Trainergespann Fynn Scheel und Rudi Winkler mit Unterstützung von Max-Bennet Barg war mit der Leistung der Jungs sichtlich zufrieden. Dem Ausrichter des Turniers kann, nicht zuletzt mit einer auf die Minute pünktlichen Siegerehrung, eine perfekte Organisation attestiert werden.

Platz 1: SG Schwansen
Platz 2: FSG-Ostseeküste II
Platz 3: SG Nordangeln/Grundhof